Start der 2. online-Umfrage „Kulturentzug“ in Zeiten von Corona

Unser Forschungsprojekt hat im Frühsommer auf die Corona-Situation in der Kulturlandschaft reagiert und Kulturschaffende wie Kulturpublikum zu den Auswirkungen der Pandemie und daraus resultierenden Veränderungen befragt. Über 800 Personen haben uns damals geantwortet. Erste Ergebnisse befinden sich im wissenschaftlichen Begutachtungs- und Publikationsprozess.

Im Herbst 2020 dauert die Krise weiter an und zieht immer mehr Folgen für das Kulturleben mit sich. Wir bitten Sie heute um Ihre Hilfe, diese Folgen seriös darstellen zu können – auch als Basis für sinnvolle Gegenmaßnahmen auf der individuellen wie der politischen Ebene.

Hier geht es zur Umfrage:

https://www.soscisurvey.de/kulturentzug-2/

Wir fragen erneut in die Kulturszene zu folgenden Themen: Wie stark wirkt sich die weiter andauernde Situation auf das künstlerische, psychosoziale und ökonomische Dasein von Kulturschaffenden und Kulturbegeisterten aus?

Wir setzen erneut auf Ihre Hilfe und freuen uns über eine rege Teilnahme!

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.